„Ein großes Staunen kam und zwang sie nieder“: Lyrik schreiben

Die Ausbildung richtet sich an Schreibende, die ihr eigenes lyrisches Verständnis vertiefen und an ihren Gedichten arbeiten wollen. Es sind sowohl Erfahrene als auch Lyrikbegeisterte ohne Vorkenntnisse willkommen.

Wir arbeiten intensiv an mitgebrachten Gedichten und lernen im Kurs durch kreative Schreibübungen neue Ausdrucksmöglichkeiten und lyrische Stilmittel kennen. Wir schreiben und lesen Gedichte, wir diskutieren über die Texte und den Schreibprozess.

Außerdem beschäftigen wir uns mit den Themen, dem historischen Hintergrund, dem künstlerischen Selbstverständnis, der Lyriktheorie und natürlich den Gedichten verschiedener Epochen. Wir fragen uns, was sie uns heute noch sagen können, welche lyrischen Mittel sie verwenden und ob und wie wir diese fortführen und weiterentwickeln können. Wir philosophieren, was ein Gedicht überhaupt ist, und ob es objektive Kriterien zu dessen Beurteilung gibt.

Je nach Wunsch der Teilnehmenden können wir auch über die aktuelle Literaturszene sprechen, über die Arbeitsbedingungen von Lyriker*innen, Veröffentlichungsmöglichkeiten, Wettbewerbe und Lesungen, profane berufliche Themen wie Künstlersozialkasse, Verlagsverträge, Mehrwertsteuer, VG Wort oder Urheberrecht und darüber, wie man das Schreiben von Gedichten anderen z.B. in Schreibgruppen näherbringen kann.

Kursort:

12045 Neukölln (Adresse wird angemeldeten Teilnehmer*innen vor Kursbeginn bekanntgegeben)

Zeit / Dauer:

6 Samstage von 10 bis 17 Uhr (inklusive eine Stunde Mittagspause)

Termine:

  • 01.10.22
  • 12.11.22
  • 14.01.23
  • 11.02.23
  • 11.03.23
  • 22.04.23

Kursleitung:

Dr. Silke Andrea Schuemmer
Autorin, Lehrbeauftragte, Hochzeits- und Trauerrednerin

Informationen:

Mail: silke@schuemmer.com
Homepage: https://schuemmer.com

Anmeldung ab sofort. Der Kurs kommt zustande ab vier Teilnehmer*innen.


Kursgebühr: Je Wochenende: 150 Euro. Bitte überweisen Sie die Gebühren 14 Tage im voraus auf das Konto des Instituts für Kreatives Schreiben.

Institut für Kreatives Schreiben

Berliner Sparkasse
IBAN-Nr. DE35 1005 0000 2970 0127 42
BIC: BELADEBEXXX